Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin: ICC Sanierung teurer als geplant

Nach Ansicht des Stadtentwicklungssenators Andreas Geisel (SPD) könnte die Sanierung des maroden Berliner Kongresszentrums deutlich teurer werden, als vorgesehen. Als Begründung erkläre er, dass die Messe für die Realisierung eines marktorientierten Kongressbetriebes eine Fläche gefordert habe, die mit den geplanten 200 Millionen Euro nicht zu verwirklichen wäre.

Den Aufforderungen an die Wirtschaftsverwaltung, ihren Bedarf zu reduzieren, wurde bislang nicht nachgekommen. Nach Aussage der Messe Berlin sind für einen marktorientierten Kongressbetrieb ca. 18.400 m² nötig. Sofern die Messe ihre Forderungen aufrecht erhalten würde, hätte dies entsprechende Kostenerhöhungen zur Folge, so Geisel. Realistisch gesehen, würden sich dann...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin