Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin Hyp verdient weniger

Die Berlin Hyp verzeichnete im ersten Halbjahr des Jahres 2016 einen Rückgang ihrer Gewinne. Nach Risikovorsorge und vor Gewinnabführungen erreichte das Ergebnis des Immobilienfinanzierers 31,5 Mio. Euro. Im Vorjahr lag der Vergleichswert noch bei 39,9 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis vor Risikovorsorge stieg um 13,6 Prozent auf 101,8 Mio. Euro. Davon bildete die Berlin Hyp Reserven zur Risikovorsorge nach § 340f HGB und verwandte zusätzlich 30 Mio. Euro zur Aufstockung des Fonds zur Absicherung von allgemeinen Bankrisiken.

Gleichzeitig vergrößerte sich das Neugeschäft einschließlich mittel- und langfristiger Prolongationen von 2,2 Mrd. im ersten Halbjahr 2015 auf 2,9 Mrd. Euro im ersten Halbjahr 2016. Dabei entfielen etwa drei von vi...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin

Das könnte Sie auch interessieren: