Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin Hyp: Erfolgreiche Pfandbriefemissionen zum Jahresbeginn 2009

Die Berlin Hyp hat in den ersten Handelstagen des neuen Jahres Pfandbriefe im Wert von über 500 Mio. Euro emittiert. Der größte Anteil in Höhe von 425 Mio. Euro entfiel auf Hypothekenpfandbriefe. Längere Laufzeiten wurden als Namenspapiere bei institutionellen Investoren, kürzere als Inhaberpapiere bei Banken platziert. Insgesamt reichte die Spanne von zwei bis fünfzehn Jahren.

„Wir freuen uns über diesen guten Start trotz der schwierigen Rahmenbedingungen“, so Jan Bettink, Vorstandsvorsitzender der Berlin Hyp. Die erfolgreichen Emissionen innerhalb nur weniger Handelstage ließen auf eine positive Entwicklung der Kapitalmarktsituation hoffen und honorierten den guten Gesellschafterhintergrund der Bank.

Wiederum zeigen die e...

[…]