Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin: Grundwasser sorgt für Probleme

Die Hauptstadt hat in vielen Stadtteilen mit einem steigenden Grundwasserspiegel zu kämpfen. Inzwischen stehen Stadtsenat und Wohnungsbauunternehmen vor hohen Sanierungskosten.

Die Ursachen des ständig steigenden Grundwasserpegels sind mehrere - zum einen liegen große Teile Berlins auf einem ehemaligen, trockengelegten Sumpfgebiet, zum anderen befinden wir uns gerade in einer eher niederschlagsreichen Periode. Erschwerend kommt noch hinzu, dass durch industrielle Absiedelungen und die Schließung großer, wasserverbrauchender Industriebetriebe nach dem Mauerfall die Wasserförderung in Berlin insgesamt um mehr als 180 Millionen Kubikmeter zurückgegangen ist, was den Grundwasserpegel langsam aber stetig ebenfalls weiter steigen ließ....

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin