Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Gesobau feiert Modernisierungsprojekt

Berlin: Energiewende in Aktion - Im Märkischen Viertel knallen die Korken

Eine ordentliche Leistung: Es wurden nicht nur 13.532 Wohnungen innerhalb von acht Jahren im bewohnten Zustand modernisiert , sondern auch Terminvorgaben und Budget eingehalten. Mit einem politischen Festakt im Märkischen Viertel hat die Gesobau jetzt den Abschluss des größten energetischen Modernisierungsprojektes in Deutschland gefeiert, das rund 560 Millionen Euro gekostet hat.

Zukunftsfähig, nachhaltig und günstig wohnen, so lautete die Zielvorgabe der energetischen Modernisierung des Märkischen Viertels. Nun feierte die Gresobau gemeinsam mit rund 200 geladenen Gästen die erfolgreiche Fertigstellung eines zukunftsfähigen Quartiers. - Auf den Tag genau am 116. Gründungstag des städtischen Wohnungsu...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Brandenburg, Berlin

Das könnte Sie auch interessieren:

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

Die CG Gruppe AG hat auf der Münchner Immobilienmesse Expo Real drei neue Projekte vorgestellt. „Aktuell bereiten wir insgesamt drei Projekte mit einem Gesamtumfang von rund 1,8 Milliarden Eur...
Donnerstag, 6. Oktober 2016