Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin: Charité will 20 Standorte veräußern

Die Berliner Charité will rd. 20 Standorte verkaufen. Zu den Immobilien und Grundstücken, die veräußert werden sollen, zählen u.a. die ehemalige Frauenklinik an der Monbijoustraße und einzelne Villen. Dies teilte die Charité-Sprecherin Kerstin Endele nach einer Sitzung des Aufsichtsrats mit. Auf der Sitzung wurde der Masterplan "Charité 2015" beschlossen. Ziel sei es, die Betriebsfläche um ca. 30 % zu reduzieren, erklärte Endele. Die meisten der zum Verkauf stehenden Immobilien habe man dem Liegenschaftsfonds übergeben, damit er sie für die Charité veräußere. Der Erlös aus dem Verkauf werde in dringend erforderliche Investitionen fließen.

[…]