Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin: Bebauungsplan für Schultheiss-Gelände Moabit gekippt

Berlins Investor Harald Huth hat es zurzeit nicht leicht. Nach der verspäteten Eröffnung seiner Mall of Berlin im September 2014 meldete der Generalunternehmer des Projekts, die FCL Fettchenhauer Controlling und Logistic GmbH, Insolvenz beim Amtsgericht Charlottenburg an . Zudem gab es immer wieder Demonstrationen der rumänischen Bauarbeiter. Nun gerät ein weiteres Großprojekt des Huth-Unternehmens HGHI ins Wanken: Die Pläne für die Nachnutzung des ehemaligen Schultheiss Brauerei-Geländes in Moabit wurden vom Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg gekippt. Das berichtet die Berliner Woche. Damit gab das Gericht einer Anwohnerklage recht. Für die Revitalisierung des früheren Brauereigeländes ist wie

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Personen: Harald Huth

Das könnte Sie auch interessieren: