Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin: Architekt Kollhoff unzufrieden mit Alexanderplatz-Konzept

Der renommierte Architekt Hans Kollhoff hat sich gegen den Bau des 150 Meter hohen Wohnturms am Berliner Alexanderplatz ausgesprochen, der mit seinem Ursprungskonzept für den Platz nichts mehr zu tun habe. An einem geplanten Architekturwettbewerb zur Gestaltung des Turms will der Architekt daher nicht teilnehmen. Kollhoff, der als Professor an der ETH Zürich lehrt, hatte vor rund 20 Jahren einen Wettbewerb zur Neugestaltung des Platzes gewonnen. Den daraus resultierenden Plan hält die derzeitige Berliner Baudirektorin Regula Lüscher jedoch für nicht mehr umsetzbar, wie sie in einem Interview mit der „Berliner Zeitung“ sagte.

Kollhoffs Masterplan hatte vorgesehen, dass zehn Türme errichtet werden, deren Sockel den zentralen Platz um...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin