Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berlin: 2.000 m² Einzelhandelsfläche vermietet

Hines hat zwei Mietverträge über je 1.000 m² mit dem
Unternehmen Esprit abgeschlossen. Das Unternehmen wird mit den Marken Esprit und edc by Esprit die beiden Flächen besetzen. Das ist nach dem Ankermieter Saturn nun ein weiterer Mieter in dem Geschäftshaus "die Mitte| Shopping am Alexanderplatz" in der Berliner City.

.

Insgesamt wird das Gebäude über rd. 22.200 m² BGF verfügen, die sich über sechs Etagen auf 10 Einzelhandelsgeschäfte verteilen. Der Hauptmieter Saturn wird die Mietflächen ab dem ersten Obergeschoss belegen. Esprit wird über Verkaufsflächen im EG bzw. UG und edc by Esprit über Verkaufsflächen im EG verfügen. Ebenso wie New Yorker und dm-Markt werden sowohl der Esprit Store als auch der edc by Esprit Store unmittelbar über das Erdgeschoss mit direktem Zugang zum Alexanderplatz erschlossen.

Anders als in einem Shoppingcenter wird sich das Geschäftshaus "die Mitte" mit allen Ladengeschäften zum Alexanderplatz hin öffnen. "Mit diesen beiden Mietverträgen sind nun die großen zusammenhängenden Einzelhandelsflächen vermietet," sagt Kord Schmülling, Projektleiter und Prokurist bei Hines.

In die Projektentwicklung wird Hines ein Volumen von circa 100 Mio. Euro investieren. Das Richtfest wird am 18. Juni stattfinden. Die Fertigstellung für „die Mitte | Shopping am Alexanderplatz“ ist für Frühjahr 2009 vorgesehen.