Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Berggruen-Objekt: Zalando rein - Studenten raus

Im August hatte die Nicolas Berggruen Holding das vormalige Knorr-Bremse-Gelände im Berliner Stadtteil Friedrichshain für 15 Mio. Euro erworben (der Verkehrswert betrug 22,5 Mio. Euro) und angekündigt , weitere 12 Mio. Euro in die Sanierung zu investieren. Auf dem Areal befinden sich ein denkmalgeschütztes, sechsstöckiges Bürogebäude aus den 1910er Jahren sowie ein Neubau aus dem Jahr 1995 mit einer Gesamtfläche von 25.000 m².

Die Berggruen Holding hat nun den gesamten Komplex an den Mode-Online-Händler Zalando vermietet. Zalando, Branchenführer in Europa, will Anfang nächsten Jahres einziehen und zunächst 15.000 m² nutzen. Die restlichen 10.000 m² sollen dann nach umfassender Modernisierung im Lau...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin