Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Spekulationen über sukzessiven Umzug

BER: Technik-Chef hält an Eröffnung 2017 fest

BER-Technikchef Jörg Marks beharrt auf der offiziellen Linie: 2017 soll es geschafft sein und der Hauptstadtflughafen in Betrieb gehen. Das bekräftigte der oberste Bauleiter am gestrigen Dienstag auf einer Veranstaltung der Initiative Hauptstadt Berlin. Der Baufortschritt hinke zwar dem Zeitplan um vier Monate hinterher, sodass der 1. Juli nicht mehr zu schaffen sei, doch beim zweiten Halbjahr nächsten Jahres werde es bleiben. Marks ärgert sich offenkundig über Nörgler und Zweifler: „Wir brauchen jetzt einen Aufstand der Anständigen, die dieses Projekt fertig haben wollen“, wird er in der „Welt“ zitiert. Der Flughafen sei „alternativlos“.

Komplettverschiebung wäre Worst-Case-Szenario
Als wollten sie derlei zwecko...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Projekte: Berliner Flughafen BER