Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BER: Sprint ohne Ziellinie

Beim Pannenbau des Berliner Großflughafens hat eine neue Zeitrechnung begonnen: die Ära Hartmut Mehdorn. Seit dem 8. März 2013 ist der ehemalige Bahn- und Air-Berlin-Chef neuer Vorsitzender der BER-Geschäftsführung, und nach den Worten von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) berufen, das Werk von „nationaler Tragweite“ zu vollenden. Das Planungs- und Eröffnungschaos der letzten Jahre soll nun vorbei sein. Auf einen neuen Eröffnungstermin legte sich Mehdorn allerdings bei Amtsantritt nicht fest.

Neues Team - alte Namen
Am 2. April 2013 trat Mehdorn mit seinem neuen Programm an die Öffentlichkeit, das den hoffnungsvollen Titel „Sprint“ trägt. Der neue Chef will Dynamik und Zielstrebigkeit demonstrieren - Werte,...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin