Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BER mit neuen Katastrophen

Auf der Berliner Großbaustelle gibt es nach positiven Meldungen und optimistischen Planungen der letzten Wochen wieder eine neue Hiobsbotschaft. Demnach ist der zentrale Kabelkanal unter dem Terminal des Airports zu voll und damit nicht betriebsbereit. Laut Medienberichten wäre eine Inbetriebnahme gemäß einem flughafeninternen Vermerk eine grob fahrlässige Handlung. In dem überbelegten Kanal könnten bei voller Leistung Leitungen heiß laufen, durchschmoren, Kurzschlüsse verursachen und den gesamten Flughafenbetrieb zum Erliegen bringen.

Inzwischen sucht eine Arbeitsgruppe nach einer Lösung für das Problem. Flughafensprecher Ralf Kunkel erklärte, dass das Problem seit Monaten bekannt sei. Eine Option ist, dass eine Klimaanlage eing...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin