Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BER-Debakel und kein Ende

Als in der letzten Woche der Posten des Technik-Chefs nach der Korruptionsaffäre mit dem Siemens-Manager Marks neu besetzt wurde , hatte man gehofft es käme etwas Ruhe in die Situation des Berliner Hauptstadtflughafens. Doch weit gefehlt. In dieser Woche machen eher skurrile Nachrichten die Runde, die sich abseits der eigentlichen Baustelle ereignen und dennoch nicht weniger brisant sind. Nachdem Planungsakten in Mülltonnen im Berliner Bezirk Lichtenberg gefunden wurden, entpuppte sich einer der Ingenieure als Hochstapler ohne Universitätsabschluss. Aber Hartmut Mehdorn bleibt gegenüber den Medien weiterhin optimistisch und gelassen und behauptet: „Wir haben die Baustelle im Griff.“

Kostenexplosionen, fe...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Projekte: Berliner Flughafen BER