Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Schwarz-Kündigung bewusst halbherzig?

BER-Millionenzahlungen ohne Gegenleistungen

Es bleibt lebhaft im BER-Untersuchungsausschuss des Abgeordnetenhauses. Am Freitag berichtete der FBB-Abteilungsleiter für Rechnungsprüfung, Carsten von Damm, über „Erpressungssituationen“ in der Zeit vor dem geplanten Eröffnungstermin 2012. Mit Siemens und Imtech würden bereits juristische Auseinandersetzungen geführt.

Carsten von Damm sagte, Unternehmen hätten mehrfach Rechnungen gestellt, ohne die entsprechenden Gegenleistungen erbracht zu haben. Um Druck zu machen, hätten sich Baufirmen etwa geweigert, zusätzliche Kräfte auf der Baustelle einzusetzen. Daraufhin sei die Flughafengesellschaft „tendenziell häufiger eingeknickt, weil wir uns in einer schwierigen Situation befanden“, wie von Damm gegenüber dem RBB einräum...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Projekte: Berliner Flughafen BER