Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Teilprivatisierung

BER: Australische Investmentbank erwägt Einstieg

Bereits vor wenigen Wochen war das Thema in der Diskussion: Der Einstieg privater Investoren am Hauptstadtflughafen BER nach dessen Eröffnung wird immer wahrscheinlicher. Jetzt berichtet der Tagesspiegel, dass die australische Investmentbank Macquarie Interesse an einer Beteiligung zeige. Das auf Infrastrukturprojekte ausgerichtete Unternehmen mit Hauptsitz in Sydney ist bereits am Warnow-Tunnel in Rostock beteiligt, Deutschlands erstem privat finanziertem Straßenbauprojekt. Wie kürzlich berichtet, prüft die Flughafengesellschaft des BER derzeit die Möglichkeit, private Investoren zur Erschließung zusätzlicher Finanzierungsquellen ins Boot zu holen . Dies soll allerdings erst zwei Jahre nach der Eröffnun

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin
Projekte: Berliner Flughafen BER