Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Europäische Kommission zieht ins Brüsseler Beos-Projekt

Der Berliner Projektentwickler Beos hat rund 5.000 m² des Bürogebäudes White Atrium Brüssel an die Europäische Kommission vermietet. Das 10.200 m² große Bürohaus in der Avenue de la Toison d'Or 56-60 befindet sich in zentraler Lage der belgischen Hauptstadt - in direkter Nachbarschaft des Justizpalastes. Die Kommission wird von der angemieteten Fläche rund 4.800 m² für Büros nutzen, 116 m² sind für Archive vorgesehen. Die EU-Behörde hat zudem 48 Stellplätze angemietet. Der Mietvertrag hat eine Laufzeit von 15 Jahren, der Einzug soll noch in diesem Jahr erfolgen. Insgesamt werden fünf Departments in das Bürohaus einziehen. Knight Frank Brüssel war als Vermittler tätig.

Das 1990 errichtete Bürogebäude wurde unter der Lei...

[…]