Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Beos-Spezialfonds kauft drei Unternehmensimmobilien

Die Beos AG hat für den Spezialfonds Beos Corporate Real Estate Fund Germany II im Rahmen einer Off-Market-Transaktion drei Unternehmensimmobilien für 111 Millionen Euro erworben. Das Portfolio besteht aus drei Gebäudeensembles in Köln, Frankfurt und Norderstedt bei Hamburg mit einer Gesamtmietfläche von über 90.000 m². Den Erwerb der zwei Gewerbeareale in Köln und Frankfurt hat die pbb Deutsche Pfandbriefbank finanziert, den Erwerb des Areals in Hamburg die DG Hyp.

„Jedes der drei Objekte befindet sich an einem etablierten und gut angebundenen Standort und ist nahezu vollständig vermietet“, sagt Stephan Bone-Winkel, Vorstand der Beos AG. „Weitere Objekte haben wir bereits exklusiv gesichert, so dass der Fonds wie geplant in...

[…]