Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

153 Mio. Euro für CREFG II/III

Beos kauft vier Gewerbeimmobilien mit rd. 149.000 m²

Der Berliner Projektentwickler und Asset Manager Beos AG hat unlängst für seine Immobilien-Spezialfonds Corporate Real Estate Fund Germany (CREFG) II und III rd. 153 Mio. Euro für vier Gewerbeimmobilien in Nord- und Westdeutschland mit einer Gesamtfläche von etwa 149.000 m² investiert.

Eine rd. 20.000 m² große Produktionsstätte in Laatzen bei Hannover, das etwa 22.000 m² umfassende Gewerbeobjekt „Merkurpark“ in Hamburg und der Gewerbepark „Toyota-Allee“ in Köln mit einer Fläche von 17.000 m² wurden für den Fonds CREFG II zum Preis von rd. 53 Mio. eingekauft. Alle Objekte sind langfristig vermietet: die Laatzener Liegenschaft im Rahmen des Rückmietverkaufs (Sale-Lease-Back), die beiden Gewerbeparks an rd. 20 namhafte Unt...

[…]