Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Beos-Fonds auf Einkaufstour

Wie bereits Anfang des Jahres angekündigt legt die Beos AG ihren Investitionsschwerpunkt für dieses Jahr auf den Spezialfonds Beos Corporate Real Estate Fund Germany II und erwarb für diesen jüngst drei Unternehmensimmobilien für insgesamt 134,3 Mio. Euro. Alle drei Objekte wurden von Beos im Auftrag internationaler Investoren entwickelt und nun für den Fonds gesichert. Die Liegenschaften befinden sich laut Martin Czaja, Leiter Asset Management bei der Beos AG, in wachsenden Wirtschaftsregionen Deutschlands und zeichnen sich durch eine stabile und diversifizierte Mieterstruktur aus.

Das größte Investitionsobjekt ist das „Alte Röhrenwerk“ in Ulm mit einer Gesamtmietfläche von knapp 55.000 m², die s...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Ulm, Schwalbach am Taunus, Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: