Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Behringer Harvard kauft Hamburger Bürogebäude für opportunistischen US-Reit

Das US-amerikanische Immobilienunternehmen Behringer Harvard hat ein Büro- und Geschäftshaus in Hamburg Altona für seinen Opportunity REIT II, Inc. erworben. Verkäufer des Objekts am Holstenplatz 20 ist Eurocastle Investment Limited. Das sieben-stöckige Gebäude mit 7.400 m² Nutzfläche wurde 1998 erbaut und ist zu 81 Prozent vermietet. Hauptmieter sind die Deutsche Bahn AG und die Hanseatische Akademie für Marketing und Management. Finanziert wurde der Ankauf von der Eurohypo AG Niederlassung Hamburg. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. "Der derzeitige Leerstand und die aktuelle Mieterstruktur ermöglichen durch proaktives Handeln genau den Raum für künftige Wertsteigerungen, den wir brauchen", erläutert Oliver G

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg