Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt packt ihre Koffer

Die Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt zieht in ihr neues Verwaltungsgebäude in den Hamburger Süden. Rund 1.400 Beschäftigte können nach der Schlüsselübergabe nun ihre Koffer packen. Der Umzug in das neue Domizil nach Wilhelmsburg ist von Ende Mai bis Ende Juli geplant.

Nach insgesamt 67 Jahren im alten Gebäude an der Stadthausbrücke bezieht die Behörde im Süden der Hansestadt im nächsten Monat eine neue Immobilie. Die bislang von der Innenstadt bis nach Rothenburg verstreuten Dienststellen, Fachämter und der Landesbetrieb können in Zukunft unter einem Dach zusammenarbeiten. Neben der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt ziehen bis Mitte Juli auch das Hamburger Stadtmodell sowie der Landesbetrieb Geoinforma...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg