Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bedeutung von Immobilien-Investments für Institutionelle Investoren nimmt zu

Immobilienanlagen verdienen nach Ansicht von Internos einen wesentlich größeren Anteil des »Investment-Kuchens« als bisher, da sie den Anforderungen Institutioneller Investoren an ihre Investments besser entsprechen als Aktien und festverzinsliche Wertpapiere. Das geht aus der neuesten Ausgabe des Internos-Newsletters »The Decisive Eye« hervor, in der Jos Short, Gründer und Executive Chairman von Internos Global Investors, seine Beobachtungen und Einschätzung bezüglich einer Neubewertung der Bedeutung von Immobilieninvestitionen in den Portfolios Institutioneller Investoren beschreibt.

In wirtschaftlich guten Zeiten ist die Chance auf Wertsteigerungen bei Immobilienanlagen der von Aktien ebenbürtig, und die Stabilität der Erträge...

[…]