Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

12. Februar 2016     Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Becken expandiert mit Wohnturmprojekt nach Frankfurt

Der Hamburger Projektentwickler startet sein erstes Projekt in der Mainmetropole. Auf dem neu erworbenen Grundstück Stiftstraße 23-27 will Becken ein Wohnturmprojekt realisieren. Was das ehemalige Postareal, das in attraktiver Nähe zur Einkaufsmeile Zeil liegt, gekostet hat, wurde weder vom Verkäufer, der Deutschen Telekom, noch von Becken, kommentiert.

Das bislang als „Drei Schwestern“ benannte Konzept auf dem 5.800 m² großen Areal beinhaltet drei 40, 50 und 80 Meter hohe Wohntürme mit rund 52.000 m² oberirdische Bruttogeschossfläche. Das Gesamtinvest der Wohnturmentwicklung beläuft sich auf rund 200 Mio. Euro. Ein Großteil der Flächen entfällt auf den Bereich Wohnen, geplant ist der Bau von Eigentums- und Mietwohnungen. Z

[…]