Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bebauungsplan für UpperNord Tower steht zur Diskussion

Das Planungsamt der Stadt Düsseldorf stellt am kommenden Donnerstag die Änderung des Bebauungsplans sowie das Nutzungskonzept für das Wohnhochhaus Upper Nord Tower in der Mercedesstraße nahe dem Mörsenbroicher Ei vor, in das die CG Gruppe 150 Mio. Euro investieren will . Der Hochhaus-Entwurf von Sauerbruch-Hutton, der im Jahr 2009 als Sieger eines Architektur-Wettbewerbs hervorgegangen ist, wird durch die Bebauungsplan-Änderung nicht berührt, anders sieht es bei der Nutzung des Gebäudes aus.

Im ursprünglich als Büro-Hochhaus geplanten Vorhaben ist nun eine Wohnnutzung mit besonderem Konzept vorgesehen: Den zukünftigen Bewohnern steht individueller Wohnraum zur Verfügung, der durch gemeinschaftlich, be...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf