Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG in erster Jahreshälfte weiter gewachsen

Die BBI Bürgerliches Brauhaus Immobilien AG (BBI AG) hat ihre Umsatzerlöse im ersten Halbjahr 2008 erneut ausgeweitet. Gemäß IFRS-Rechnungslegung erwirtschaftete die BBI AG Umsätze in Höhe von 11,17 Mio. Euro und konnte damit den Vorjahreswert von 10,67 Mio. Euro um 4,7% steigern. Besonders deutlich fiel der Zuwachs im Kerngeschäft Immobilien aus, in dem ein Umsatzplus von 14,5% gegenüber dem ersten Halbjahr 2007 erzielt wurde. Damit beliefen sich die Umsatzerlöse in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres auf 4,26 Mio. Euro nach 3,72 Mio. Euro in der entsprechenden Vorjahresperiode. Das Getränkesegment steuerte Umsätze in Höhe von 6,91 Mio. Euro zum Ergebnis bei (Vorjahreszeitraum: 6,95 Mio. Euro).

Das Ergebnis vor Zinsen...

[…]