Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BBI Anwohner bekommen Lärmschutz oder finanziellen Ausgleich

Anwohner des künftigen Flughafens Berlin-Brandenburg International (BBI), die sich mit einem Antrag an die Justiz gewendet haben, haben „Anspruch auf finanziellen Ausgleich beziehungsweise Einbau von Schallschutzmaßnahmen für den Tagzeitraum“. „Die Maßnahmen sollen sicherstellen, dass im Rauminneren der Wohngebäude bei geschlossenen Fenstern keine höheren A-bewerteten Maximalpegel als 55 dB(A) auftreten.“ Das hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg (OVG) entschieden.

Dem Antrag auf eine Verschiebung des Eröffnungstermins gab das OVG hingegen nicht statt. „Dies wäre angesichts „der gravierenden Auswirkungen auf vielfältige öffentliche und private Interessen unverhältnismäßig“, so das Gericht. Ohne Erfolg b...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin