Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BayWa Zentrale an Joint Venture veräußert

Die BayWa AG hat die Zukunft ihrer Unternehmenszentrale in der Münchener Arabellastraße 4 gesichert. Das Unternehmen hat ein Joint Venture mit der Competo Capital Partners GmbH gegründet, an dem beide Unternehmen jeweils zu 50 Prozent beteiligt sind. Das BayWa Hochhaus wird für rund 80 Mio. Euro zur Sanierung an diese Projektgesellschaft veräußert. Anschließend wird mit der Vorbereitung der Komplettsanierung der Immobilie begonnen. Im Laufe des Jahres 2014 wird die Zentrale temporär in eine andere Immobilie verlegt. Die Projektpartner gehen davon aus, dass die Sanierungsarbeiten nicht vor 2016 abgeschlossen sein werden. Nach Abschluss der Sanierung soll das Gebäude an einen Investor weiterverkauft werden und von der BayWa AG als Ha

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München