Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bayreuther Karstadt-Immobilie veräußert

Das Karstadt-Haus an der Maximilianstraße 40 - 42 in Bayreuth ist an die Ashkenaz GmbH veräußert worden. Verkäufer der Immobilie ist ein internationaler Investor. Das Geschäftshaus mit dem Hauptmieter Karstadt verfügt insgesamt über eine Mietfläche von rund 13.500 m² und wurde im Jahr 1963 errichtet. Über den Kaufpreis wurde zwischen Verkäufer und Käufer, der zuvor auch das hinter dem Karstadt-Haus liegende Kaufhaus Loher erworben hatte, Stillschweigen vereinbart. Geplant ist, eine Verbindung zwischen beiden Häusern herzustellen und weitere Mieter anzusiedeln. Der Kaufvertrag für das Karstadt-Haus wurde durch die Comfort München GmbH vermittelt.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bayreuth