Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BayernLB und Deutsche Wohnen vereinbaren Neustrukturierung der Finanzierung eines Wohnungsportfolios über 255 Mio. Euro

Die BayernLB haben heute die vorzeitige Neustrukturierung der Finanzierung von rund 7.100 Wohneinheiten in guten Berliner Wohnlagen abgeschlossen. Bei einem neu zu finanzierenden Volumen von 358 Mio. Euro übernimmt die BayernLB mit 255 Mio. Euro den größten Teil. Damit setzen Deutsche Wohnen und BayernLB einen wichtigen Meilenstein am Refinanzierungsmarkt für wohnwirtschaftliche Portfolien. Die Deutsche Wohnen AG sichert sich so vorzeitig eine langfristige Finanzierung für die nächsten acht Jahre und generiert darüber hinaus Liquidität für weitere qualitativ gute Immobilienkäufe in wirtschaftlich starken Metropolen im Rahmen ihres strategischen Wachstums.

Michael Zahn, Vorsitzender des Vorstandes der Deutsche Wohnen AG, sagt: „D...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Michael Zahn