Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BayernLB und DekaBank finanzieren PEP Einkaufs-Center

BayernLB und DekaBank stellen dem US-Pensionsfonds TIAA-CREF umfangreiche Finanzierungsmittel für das PEP Einkaufscenter in München zur Verfügung. Im Dezember 2011 kaufte der Fonds das PEP Einkaufs-Center . Es hat eine Verkaufsfläche von rund 60.000 m² und wird weiterhin von der ECE verwaltet. 1981 wurde das PEP-Zentrum eröffnet und seitdem mehrmals renoviert und erweitert. Es umfasst 130 Einzelhandelsgeschäfte, bietet 2.200 Parkplätze und verfügt über eine direkte U-Bahn-Anbindung.

Mit einem verwalteten Vermögen von 440 Mrd. USD ist TIAA einer der größten Pensionsfonds der USA.

Thomas Jebsen, Bereichsleiter Immobilien bei der BayernLB, erklärte: „Diese Transaktion steht im Einklang mit der G...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München