Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BayernLB soll Bilanzsumme um 50 Prozent senken

Die Restrukturierung ist für die BayernLB nicht einfach, ein Verkauf von Finanztöchtern gestaltet sich im derzeitigen Marktumfeld äußerst schwierig, und jetzt stellt offensichtlich auch noch die EU-Kommission Forderungen, die zu entscheiden hat, ob sie einer Rettung der Bank durch den Bund und das Bundesland Bayern zustimmt oder nicht. Insiderberichten zufolge fordert Brüssel die Halbierung der Bilanzsumme von der bayerischen Landesbank.

Garantien des Bundes, Landesbürgschaften und eine finanzielle Unterstützung in Höhe von zehn Milliarden Euro halten die BayernLB zurzeit am Leben. Die derzeitige Bilanzsumme der Bank beträgt 415 Milliarden Euro. Ein vorläufiger Umbauplan für die BayernLB soll bis zum 18. April vorgelegt werden, di...

[…]