Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Mehr Gästeankünfte, weniger Übernachtungen in Bayern

Nach vorläufigen Ergebnissen des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung nahm die Zahl der Gästeankünfte in den rund 12 500 geöffneten bayerischen Beherbergungsbetrieben mit zehn oder mehr Gästebetten (einschl. der Campingplätze) im ersten Halbjahr 2013 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,5 Prozent auf 14,2 Millionen zu. Zeitgleich sank jedoch die Zahl der Übernachtungen um 0,2 Prozent auf 37,4 Millionen. Deutlich über dem Vorjahresergebnis lag zur Jahreshälfte die Zahl der Gästeankünfte (3,3 Millionen; +5,4 Prozent) und Übernachtungen (6,9 Millionen; +5,7 Prozent) aus dem Ausland. Während die Zahl der inländischen Gäste ebenfalls stieg (10,9 Millionen; +0,4 Prozent), nahm die Zahl der Übernachtungen au

[…]