Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bayern registriert Abgang von 2.992 Wohnungen

Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung wurde im Verlauf des Jahres 2012 bei den Bayerischen Bauaufsichtsämtern der Abgang von 785 Wohngebäuden, 1.270 Nichtwohngebäuden sowie von 194 Gebäudeteilen von Wohn- und Nichtwohngebäuden angezeigt. Im Zuge dessen gingen 2.992 Wohnungen aus dem Bestand ab, um 27,6 Prozent mehr als im Jahr 2011. Knapp zwei Drittel (65,2 Prozent) der ganzen Wohngebäude, die abgerissen oder hinsichtlich ihres Verwendungszwecks umgewidmet werden sollen, waren Einfamilienhäuser, 14,0 Prozent Zweifamilienhäuser, 19,1 Prozent Mehrfamilienhäuser und 1,7 Prozent Wohnheime. Etwas weniger als die Hälfte der im Jahr 2012 abgegangenen Wohngebäude (45,5 Prozent) war in den Jahren vor

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München