Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bayerischer Landtag zieht auf die Praterinsel

Die ehemalige Schnapsfabrik Riemerschmid (Escorial) bekommt neue Mieter. Ab dem 1. Mai 2011 wird ein Teil des denkmalgeschützten Gebäudekomplexes an den Bayerischen Landtag vermietet. Auf der zentral in München gelegenen Praterinsel werden die Landtagsabgeordneten ihre Büros beziehen. Von großem Vorteil für den neuen Mieter ist einerseits die Größe des Objekts – für die nächsten acht Jahre stehen Ihnen im sogenannten Essighaus 1.500 m² Nutzfläche zur Verfügung. Andererseits bringt besonders die Lage einen hohen Komfort mit sich: Die Praterinsel liegt inmitten der Isar in direkter Nachbarschaft zum Landtag. Der Gebäudekomplex auf der Praterinsel gehört zum Bestand der PATRoffice, einem Co-Investment zweier internationaler Pe

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München