Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bayerische Versorgungskammer kauft Hamburger Geschäftshaus

Der Düsseldorfer Projektentwickler Centrum hat neu entwickeltes Geschäftshaus an der Spitalerstraße 3 in Hamburg an die Bayerische Versorgungskammer verkauft, die das Objekt für die Zusatzversorgungskasse der Bayerischen Gemeinden als Endinvestor erworben hat. Die Bayerische Versorgungskammer führt die Geschäfte von zwölf berufsständischen und kommunalen Altersversorgungseinrichtungen mit einem von ihr verwalteten Anlagevolumen von rd. 52 Mrd. Euro AUM.

Hauptmieter des Geschäftshauses mit einer Gesamtfläche von rund 3.700 m² in Bestlage der Hamburger Innenstadt sind der Modefilialist Esprit und das führende Hamburger Drogeriemarktunternehmen Budnikowsky. Esprit mietete 1.920 m² Einzelhandelsfläche über drei Ebenen an, Budnikow...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg