Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bayerische Versorgungskammer kauft Geschäftshaus an der Hohe Straße in Köln

Die Zusatzversorgungskasse der bayerischen Gemeinden vertreten durch die Bayerische Versorgungskammer hat vor zwei Wochen ein neu entwickeltes Geschäftshaus der Projektpartner Development Partner AG und Rothenberg & Frank an der Hohe Straße 67 in Köln erworben.

Der Kaufvertrag wurde durch das Kölner Maklerunternehmen Greif & Contzen vermittelt. Das 4-geschossige Geschäftshaus wird künftig von dem Textilunternehmen avanti alleinig genutzt und soll noch zum Frühjahr 2009 fertig gestellt werden. Voraussichtlich noch vor den Sommerferien 2009 eröffnet das zur C&A-Gruppe zählende Handelsformat avanti die neue Filiale an der Hohe Straße 67 und wird dort sein Angebot in einer modernen und angenehmen Einkaufsatmosphäre präsentieren.

D...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln