Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bayerische Gewerbebau steigert Umsatz

Die Bayerische Gewerbebau AG und ihre Tochtergesellschaften konnte die Konzern-Umsatzerlöse im Geschäftsjahr 2009 auf 20,0 Mio. Euro (Vorjahr: 19,6 Mio. Euro) steigern. Das operative Konzern-Ergebnis stieg von 9,1 Mio. im Vorjahr auf 9,3 Mio. Euro.

Das Finanzergebnis des Konzerns liegt für 2009 mit 0,3 Mio. Euro unter dem des Vorjahres (4,0 Mio. Euro). Dies begründet sich im Wesentlichen durch ein deutlich niedrigeres Zinsergebnis. Den geringeren Zinserträgen für Ausleihungen aufgrund gesunkenen Zinsniveaus standen höhere Zinsaufwendungen gegenüber. Die Zinsaufwendungen berücksichtigen die Finanzierungskosten für neu aufgenommene Finanzmittel für den Erwerb und Umbau einer Immobilie und einmalige Zinsbeträge für Steuernachz...

[…]