Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bauträger kauft Grundstück in bester Lage Münchens

In Münchens teuerster Straße für Wohnbebauung, der Pienzenauerstraße im Herzogpark, wurde vom Münchner Bauträger Herdt-Wipper und Neun ein Grundstück erworben. Verkäufer waren vier Privatpersonen. Auf dem Grundstück wird ein villen-ähnliches Mehrfamilienhaus errichtet, deren Wohnungen ca. 11.000,-/m² kosten werden. Der Preis für das 1.355 m² große Grundstück betrug 4,0 Mio. Das Baurecht des Grundstücks ergibt ca. eine Wohnfläche von 800 m². Somit wurde ein Rekordpreis von ca. 5.000/m² Wohnfläche erzielt. Vermittelt hat den die Deal die Immocon aus München.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: München