Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bautätigkeit in NRW gestiegen

Die Baugenehmigungen für Wohnungen in NRW haben bis Ende September um 17,5 Prozent zugelegt. Trotz der spürbaren Belebung könne eine Entwarnung für Wohnungssuchende an vielen Orten dennoch nicht gegeben werden, kommentierte die LBS am Freitag in Münster.

Bis Ende des Jahres rechnet die LBS mit 39.000 fertiggestellten Wohnungen, 2.000 mehr als im Vorjahr. Den Tiefpunkt hatte NRW 2009 mit 32.000 Wohnungen erreicht. Mitte der 1990er-Jahre waren es noch mehr als drei Mal so viel.

„Der Anstieg der Baugenehmigungen ist ein positives Signal für den Wohnungsmarkt. Allerdings werden - bezogen auf den Wohnungsbestand - gerade einmal 0,5 Prozent pro Jahr neu gebaut,“ so LBS-Sprecher Dr. Christian Schröder.

Zu wenig, zumal vielfach nur...

[…]