Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BauGrund 2008 mit Wachstumsstrategie nach Neuausrichtung im Vorjahr

Die BauGrund Gruppe hat in 2007 nach der zuvor bereits erfolgten Veräußerung des Geschäftsbereiches Städtebau die wesentlichen Schritte zur Fokussierung als Asset Manager und Property Manager abgeschlossen. Sie sieht sich in 2008 gut gerüstet, um am wachsenden deutschen Markt für professionelle Managementleistungen mit nationalen und internationalen Immobilieninvestoren zu agieren.

.

„Wir sind der professionelle Anbieter von Property- und Asset Management Dienstleistungen für Dritte. In 2007 haben wir Mitarbeiter geschult, in IT investiert und das Qualitätsmanagement verbessert. Dies trifft genau die Anforderungen des aktuellen Marktes. Wir zielen 2008 bei einem heutigen Bestand von rd. 25.000 Wohneinheiten und über 230.000 m² Gewerbeflächen auf ein Wachstum von 5.000 bis zu 10.000 Wohnungen und einem Wachstum im Gewerbebereich von 200.000 bis 300.000 m²“, so Niels Fischer (Bild l.), Mitglied des Vorstandes der BauGrund.