Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Baugenossenschaft kauft Berliner Grundstück von Vivico

Im Südosten des Berliner Gleisdreiecks hat die Baugenossenschaft Initiative Möckernkiez e.G. ein Grundstück vom Immobilienunternehmen Vivico erworben. Auf dem rund 30.000 m² großen Baufeld plant die Initiative ein sozial ausgewogenes, nachhaltig konzipiertes Wohnquartier. Insgesamt 385 Wohnungen für rund 1.000 Menschen werden hier in den kommenden Jahren entstehen. Der Kaufpreis für das Baufeld beträgt rund 8 Millionen Euro. Auch in anderen Berliner Quartieren verwirklicht Vivico nachhaltige Ansätze.

Die Initiative Möckernkiez hatte sich seit längerem für den Kauf des Grundstücks an der Möckernstraße, Ecke Yorckstraße engagiert. Ausschlaggebend für die Verkaufsentscheidung war unter anderem das Konzept, welches Vivicos grund...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin