Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Baugenehmigung für Hanauer Postcarré erteilt

Es geht voran! Kai Steindl, Technischer Projektleiter der Hanseatischen Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft Lübeck (HBB), erhielt am Freitag von Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Stadtrat Dr. Ralf-Rainer Piesold die Baugenehmigung für das Postcarré.

Mit dem Postcarré entsteht am Rand der Hanauer Innenstadt ein neues Quartier, welches das Entree des Stadtzentrums wesentlich aufwerten wird. Auf 7.500 m² Fläche soll sich vor allem Einzelhandel ansiedeln. Dabei wird die denkmalgeschützte, 600 m² große Brackerhalle in den Neubau integriert. Dort sollen ebenfalls Läden und Gastronomie einziehen. Das Investitionsvolumen der HBB für das Postcarré liegt bei rund 40 Millionen Euro. Die Eröffnung ist für Ende 2010 geplant.

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hanau