Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Baubeginn für Vivacon-Projekt in Mülheim in Kürze

Die Vivacon AG will in Kürze mit dem Umbau des Stadtbads in Mülheim beginnen. Die Vivacon hatte das denkmalgeschützte Bad von der Mülheimer Energiedienstleistungs GmbH erworben und will dort 60 bis 70 Eigentumswohnungen errichten. Das Gebäude gehört zu dem Kern des Ruhrbania-Projekts: Neben den Wohnungen sollen an der Uferpromenade Büro- und Geschäftshäuser sowie Gastronomie entstehen.

.

Domizil für Kino gesucht
Das Programmkino "Rio", das bislang im Stadtbad untergebracht ist, schließt Ende März. Derzeit wird nach einem neuen Standort gesucht. Eine Alternative wäre das neue Medienhaus am Viktoriaplatz; allerdings hat sich der Umbaubeginn für das Objekt mehrfach verschoben. Mit einem Bezug ist nicht vor 2009 zu rechnen.