Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Baubeginn für das Fachmarktzentrum „Sterkrader Tor“

Mit einer feierlichen Grundsteinlegung startete die Unternehmensgruppe Hahn am 17.08.2006 den Bau des Fachmarktzentrums Sterkrader Tor in Oberhausen. Auf einem über 50.000 m² großen ehemaligen Industriegelände im Stadtteil Sterkrade entsteht ein modernes Fachmarktzentrum. Mit seiner architektonisch attraktiven Gestaltung sowie den vielfältigen, auf die Kundenbedürfnisse und die Stadt zugeschnittenen Einkaufsmöglichkeiten leistet das Sterkrader Tor einen wesentlichen Beitrag zur Attraktivitätssteigerung der Stadt. Auf einer Gesamtmietfläche von mehr als 20.000 m² entstehen neben dem SB-Warenhaus ein Discounter, ein Bio-Lebensmittelladen, eine Drogerie sowie Textil- und Schuhfachgeschäfte. Abgerundet wird der Branchenmix durch Gastronomie- und Dienstleistungsbetriebe so wie Autozubehör.

.

Das Investitionsvolumen für das Sterkrader Tor beträgt rund 30 Mio. Euro. Die Fertigstellung des an der Bahnhofstraße/Ecke Dorstener Straße gelegenen Fachmarktzentrums ist für das Frühjahr 2007 geplant.