Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bahn stellt neue Lösung für Aurelis-Hochaus am Essener Hauptbahnhof vor

Die Deutsche Bahn will im Laufe der Woche einen neuen Entwurf für die Bebauung des Bahnhofvorplatzes in Essen vorlegen, wie ein Sprecher des Unternehmens bestätigte. Die Bahn plant seit längerem, das marode Aurelis-Hochhaus gegenüber dem Haus der Technik abzureißen und zwei neue Gebäude mit 16 beziehungsweise 17 Stockwerken zu errichten. Dort sollen rund 4.000 m² Einzelhandelsfläche entstehen, zusätzlich zu den am Bahnhof bereits vorhandenen 5.700 m².

Die Stadt Essen äußerte zuletzt vermehrt Bedenken gegen die Pläne. Der Bahnhofsvorplatz werde zum verkehrstechnischen Nadelöhr. Auch wurde befürchtet, der Neubau könne den Anblick der Bahnhofsfassade verstellen und den Verlauf der angedachten Straßenbahnlinie 109 behindern. Die...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Essen