Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bahn frei für wiederbelebtes Wiesbadener Kureck

Es gab intensive und konstruktive Gespräche zwischen der IFM Immobilien AG und der Stadt Wiesbaden. Offenbar waren es auch Gespräche mit einem guten Ergebnis. „Der Wiederbelebung des Wiesbadener Kurecks, eines der wichtigsten innerstädtischen Areale der Stadt, steht nichts mehr im Wege“, berichtet das Unternehmen. Laut Georg Glatzel, dem Vorstandsvorsitzenden der IFM Immobilien AG, stehtman kurz vor dem Durchbruch.

IFM hatte das „Kureck“ gegenüber dem Kurpark in Wiesbaden 2007 im Rahmen einer sale and lease back-Transaktion von der R+V Versicherung erworben. Auf dem Kureck-Areal möchte das Unternehmen nun in mehreren Bauabschnitten Neubaumaßnahmen sowie eine umfassende Revitalisierung durchführen. Realisiert werden soll ein Nu...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wiesbaden