Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

BAFIN — wie viel Aufsicht ist noch möglich?

Es mutet an wie eine Strategie der Vorwärtsverteidigung; Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) bescheinigt sich derzeit eine mangelhafte Aufsicht über den deutschen Finanzmarkt. Man habe aufgrund der Mitwirkung im Hypo Real Estate -Untersuchungsausschuss personelle Engpässe, durch die die Bankenaufsicht beeinträchtigt sei, erklärte Bafin-Direktorin Sabine Lautenschläger sinngemäß am vergangenen Dienstag. Ob sich die Bafin-Kritiker allerdings mit dieser Erklärung zufrieden geben werden, darf zumindest in Zweifel gezogen werden.

EU-Industriekommissar Günter Verheugen etwa kritisiert den einstmals florierenden Handel der Landesbanken mit riskanten Wertpapieren, der von der Bafin nicht unterbunden wurde. Ein HRE-...

[…]