Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Baden-Württemberg will Mehrkosten für Stuttgart-21 nicht tragen

Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat es abgelehnt, dass das Land die beim Bau des umstrittenen Bahnhof-Projekts Stuttgart-21 entstehenden Mehrkosten anteilig übernimmt. Die Bahn rechnet nach neuesten Berechnungen mit zusätzlichen Kosten von 1,1 Milliarden Euro, der Kostenrahmen steigt damit auf 5,6 Milliarden Euro. Eine weitere Kostenerhöhung um 1,2 Milliarden Euro auf dann 6,8 Milliarden ist nicht ausgeschlossen.

Bahn-Vorstandsmitglied Volker Kefer, zuständig für Infrastrukturplanung, bedauerte die Kostenentwicklung, betonte aber in einem ARD-Interview, man habe viele Kosten vorher gar nicht genau abschätzen können. Diese ließen sich erst jetzt, durch die Detailplanung festlegen. Demnach g...

[…]