Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bad Zwischenahn: BIMA macht Weg frei für Steigenberger Hotelprojekt

Das 36 Hektar umfassende ehemalige Bundeswehrgelände in Bad Zwischenahn-Rostrup (Niedersachen) hat dem Vernehmen nach einen Käufer gefunden. Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) hat der Schwebo Grundstücks- und Vermietungs GmbH unter Geschäftsführer Jürgen Boom den Zuschlag für das Krankenhausgelände erteilt. Der Investor überraschte mit der Absicht, auf dem ehemaligen Kasernengelände am Zwischenahner Meer ein Hotel mit knapp 155 Zimmern sowie 66 Ferienhäuser zu errichten und präsentierte mit der Steigenberger Gruppe auch sogleich einen attraktiven Betreiber. Baubeginn soll Ende 2012 sein. Überrascht zeigte sich auch der Stadtrat, allerdings aus anderen Gründen: Der Stadtrat hatte in einer vorausgegangenen Sitzung

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Bad Zwischenahn